Rollei Pictureline 9100 Bilderrahmen, Als Bilderrahmen sehr gut, als Alleskönner mit Schwächen

Digitale bilderrahmen sind ein produkt, welches für viele anwender von jahr zu jahr mehr sinn macht – schließlich hat mittlerweile fast jeder den großteil seiner fotos nicht mehr wie früher in schuhkartons oder alben, sondern als dateien auf dem rechner. Gleichzeitig ist natürlich auch die anzahl der vorhandenen fotos exponential gestiegen: seit dem das zeitalter der digitalfotografie hereingebrochen ist hat man ja von nahezu jedem urlaub hunderte oder auch tausende fotos. Insofern wird es immer schwieriger, “die besten” fotos aus seiner sammlung zu nehmen und einfach zu rahmen. Genau hier kommen digitale bilderrahmen als alternative ins spiel – und der rollei pictureline 9100 ist ein solider vertreter dieser gattung. Gleich beim auspacken fällt auf: das gerät ist gut designt und robust verarbeitet. Die meisten funktionen erklären sich von selbst, die anleitung wird eigentlich kaum benötigt. Innerhalb weniger sekunden war der pictureline 9100 einsatzfähig, und die von ihm akzeptierten speichermedien usb sowie sd-, sdhc-, ms- und mmc-speicherkarten decken eigentlich das gesamte gängige spektrum an physikalischen medien ab, was auch bedeutet, dass wireless-lösungen wie bluetooth leider fehlen. Gestartet ist der pictureline 9100 in circa 10 sekunden einsatzfähig, die mitgelieferte fernbedienung ist angenehm klein und reagiert zuverlässig. Auch hier erklärt sich das allermeiste problemlos von selbst. Die bildqualität ist definitiv ok, ich fand das bild jetzt nicht überragend, aber in jeder hinsicht klar und gut – man sollte allerdings, wie bei tft-led displays unvermeidbar der fall, natürlich möglichst gerade auf den monitor blicken.

Erst in diesem jahr hat das thema digitaler bilderrahmen bei uns einzug gehalten im zuge von geburtstagen für die uns die ideen ausgingen. Aufgrund des preises hatten wir bislang zu intenseo gegriffen, um so neugieriger waren wir auf den rollei pictureline 9100 bilderrahmen, der knapp 20-30% teurer liegt als vergleichbare produkte von z. Wie immer eine schnelle lieferung in einer soliden verpackung. Die produktverpackung des rollei pictureline ist ebenfalls solide, wirkt wertig und lässt sich gut nach durchschneiden der versiegelung öffnen. Das produkt sieht ebenfalls wertig aus, eine erste nähere betrachtung zeigt das es sehr gut verarbeitet ist. Wir nehmen es aus der verpackung und schließen es an. . Positive fakten:- gute bildqualität- intuitive bedienung- variable stell- / befestigungsmöglichkeiten- umfangreiche funktionen (bild / musik / film)- bilder können mittels usb sowie aller gängigen speicherkarten zugeführt werdennegative fakten:- kein entspiegeltes display- nur farb- / bildecht, wenn direkt von vorne auf den bildschirm geschaut wird. Schon bei leicht versetzem betrachtungswinkel kein vernünftiges bild mehr- bauartbedingt eingeschränktes klangerlebnis (kein wirkliches volumen, blechern)grundsätzlich ein wertiger rahmen mit guter bildqualität – allerdings nicht zu gebrauchen in räumen, die viel (wechselndes) tageslicht etc.

Um der wachsenden bilderflut herr zu werden, haben wir nun unseren ersten digitalen bilderrahmen, den rollei pictureline 9100, der laut den versprechungen des herstellers nicht nur bilder, sondern auch das abspielen von musik und videos beherrschen soll. Hier unser fazit:die basisfunktion, also das anzeigen von bildern, beherrscht der pictureline sehr gut und problemlos. Die bilder werden per usb oder verschiedener weiterer speichermedien (u. Sd) eingegeben und problemlos in verschiedenen modi (diashow mit variabler geschwindigkeit, split-screen. Die bildqualität ist sehr gut, hängt aber leider vom betrachtungswinkel ab, ein leidiges problem bei tft-displays: je größer der betrachtungswinkel, desto schwächer kontrast und farbintensität. Trotzdem bin ich hier eigentlich sehr zufrieden. Anders leider bei den weiteren funktionen: von den mp3s werden einige nicht erkannt, ein dahinterliegendes system (z. Die avi-videos werden abgespielt, allerdings darf man klangmäßig nicht viel erwarten. Hier ist man mit jedem tablet ehrlicherweise besser bedient. Hier sind die Spezifikationen für die Rollei Pictureline 9100 Bilderrahmen:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 9.7″ TFT-LED (24.6 cm) für Bilder, Musik und Filme und mit Uhr- und Kalender-Funktion
  • Split-Screen-Mode: 1, 3 oder 4 Bilder gleichzeitig ansehen
  • Unterstützt SD-, SDHC-, MS- und MMC-Speicherkarten
  • Standfuß für vertikale und horizontale Ausrichtung, Wandmontage möglich
  • Lieferumfang:Bilderrahmen; Fernbedienung; Netzkabel; Standfuß; Bedienungsanleitung

Der rollei picureline 9100 wird in solider und wertiger verpackung geliefert. Als zubehör gibt es eine kleine fernbedienung sowie ein netzteil. Der rollei 9100 bietet sowohl optimale aufstellmöglichkeiten für hoch- als auch querformatige fotos an. Zudem kann er auch an die wand gehängt werden. Die bildqualität des rollei ist absolut in ordnung. Allerdings ist optimale helligkeit und leuchtkraft der bilder nur bei betrachtung genau vorn vorn vorhanden. Schon bei leicht versetztem betrachtungswinkel wird das bild matt und verliert extrem an leuchtkraft. Dies habe ich bei bilderrahmen z. Von sony schon wesentlich besser gesehen.

Kommentare von Käufern :

  • 3,5 Sterne für ein gutes Produkt das aber die klassischen Schwächen dieser Produktart zeigt
  • Bilderrahmen mit kleinen Schwächen
  • Als Bilderrahmen sehr gut, als Alleskönner mit Schwächen

Besten Rollei Pictureline 9100 Bilderrahmen (24,6 cm (9,7 Zoll) TFT-LED-Display, Diaschaufunktion, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) Inkl. Fernbedienung schwarz

Summary
Review Date
Reviewed Item
Rollei Pictureline 9100 Bilderrahmen (24,6 cm (9,7 Zoll) TFT-LED-Display, Diaschaufunktion, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) Inkl. Fernbedienung schwarz
Rating
3,0 of 5 stars, based on 5 reviews

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Rollei Pictureline 9100 Bilderrahmen (24,6 cm (9,7 Zoll) TFT-LED-Display, Diaschaufunktion, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) Inkl. Fernbedienung schwarz

    Pluspunkte des bilderrahmens sind die gute bildqualität des leider blickwinkelabhängigen displays und ein annehmbarer ton der stereolautsprecher. Die beiligende fernbedienung dürfte bei nutzung als werbedisplay oder Ähnlichem nützlich sein. Das war es aber leider auch schon so ziemlich mit den pluspunkten:erste probleme hatte ich beim abziehen der displayschutzfolie, da diese teilweise unter dem rahmen eingeklemmt war und durchriß. Das entfernen des rests gestaltete sich mangels anfaßlasche nicht ganz einfach. Beim einstecken von datenträgern genehmigt sich der rahmen eine denkpause, in der er nichts erkennbares tut (sanduhr o. ) und nicht auf eingaben reagiert. Welche dateien anzeigbar sind und welche nicht, scheint mir zufällig zu sein. So wurde aus einem ordner mit musik genau ein titel erkannt, von den zum test verwendeten videos kein einziges. Die fotos hingegen wurden problemlos erkannt.
  2. Rezension bezieht sich auf : Rollei Pictureline 9100 Bilderrahmen (24,6 cm (9,7 Zoll) TFT-LED-Display, Diaschaufunktion, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) Inkl. Fernbedienung schwarz

    Pluspunkte des bilderrahmens sind die gute bildqualität des leider blickwinkelabhängigen displays und ein annehmbarer ton der stereolautsprecher. Die beiligende fernbedienung dürfte bei nutzung als werbedisplay oder Ähnlichem nützlich sein. Das war es aber leider auch schon so ziemlich mit den pluspunkten:erste probleme hatte ich beim abziehen der displayschutzfolie, da diese teilweise unter dem rahmen eingeklemmt war und durchriß. Das entfernen des rests gestaltete sich mangels anfaßlasche nicht ganz einfach. Beim einstecken von datenträgern genehmigt sich der rahmen eine denkpause, in der er nichts erkennbares tut (sanduhr o. ) und nicht auf eingaben reagiert. Welche dateien anzeigbar sind und welche nicht, scheint mir zufällig zu sein. So wurde aus einem ordner mit musik genau ein titel erkannt, von den zum test verwendeten videos kein einziges. Die fotos hingegen wurden problemlos erkannt.

Kommentare sind geschlossen.