Sony DCR-SR32 Camcorder – Alles super! schnell und preiswert! Alles super schnell und preiswert! alles super schnell und presiwert alles super schnell und

Ich war auf der suche nach einem kompakten, einfach zu bedienenden camcorder ohne kassetten und habe mich ende april für den dcr-sr32 entschieden. Der camcorder ist sehr gut geeignet für events wie geburtstagsfeier und kurze ausflüge, weil man sich nicht um die kassetten oder dvd-rohlingen kümmern muss. Außerdem muss man nicht hin und her spulen, wenn man mal inzwischen kurz die aufnahme kontrollieren bzw. Einfach eine szene mit einem finger antippen. Mit einem knopfdruck ist er sofort wieder bereit für die aufnahme. Apropos antippen, die meisten funktionen des geräts lassen sich nur() über den touch-screen bedienen. Eigentlich keine schlechte idee, aber dadurch wird das display schnell schmutzig und leute mit größeren fingern könnten schwierigkeit damit haben. Für längere urlaube ist er dagegen weniger geeignet, weil man ein notebook, eine festplatte und die docking-station zum Überspielen mitbringen muss. Die integrierte festplatte ist nicht vom anwender austauschbar und das ms-slot ist nur für fotos.

Der versand ging relativ schnell habe sie gebraucht bestellt, war aber dennoch ein einen sehr guten zustand. Habe auch ladestation, datenkabel für pc, verbindungskabel für den fernseher, einen ersatzakku eine tasche und auch einen memory stick duo mit adapter dazu bekommen. Leider war die software cd und die anleitung nicht mit dabei. Die kamera macht gute 720p aufnahmen und ich als camcorder neuling bin begeistert von der aufnahmequalität. Videos nimmt sie mit 25 fps auf in einer mpg datei die man wenn man sony vegas pro benutzt auch mit dem schnittprogramm kompartibel ist. Finde das die kleinen schaltflächen auf dem lcd display etwas schwierig anzutippen sind. Es klappt leider auch nicht wenn man einen 3ds besitzt es mit diesen touchpen die schaltflächen auf dem lcd display anzuwählen. Die nachtsicht funktion ist ok und liefert schwarz weiß videos in der nacht. Als anfänger bin ich da schon zufrieden mit, habe mir aber 1080p videos erhofft, gerade wegen dem preis. Aber im großen und ganzen eine tolle videokamera die ich auch wieder kaufen würde.

  • Guter Camkorder für Anfänger und Hobbyfilmer
  • Alles super! schnell und preiswert! Alles super schnell und preiswert! alles super schnell und presiwert alles super schnell und
  • Ich bin sehr zufrieden!

Ich habe den camcorder jetzt seit ca. 3 wochen und komme wunderbar damit zurecht. Die handhabung war von anfang an kinderleicht. Die ton-, sowie bildqualität ist sehr gut. Shot-funktion ist erstklassig. Sowohl festplattenspeicher als auch das kleine integrierte schnittprogramm der einzelnen minifilme sind hervorragend. Es passen in höchster qualität ca. 7 stunden filmspass auf die festplatte, der akku hält ca. Eindreiviertel stunde und das laden ca. Die mitgelieferte software ist ok. Nett finde ich die kalenderform in der man die einzelnen videos in einer monatsübersicht gezeigt bekommt. Das Überspielen auf pc ist auch für leihen leicht zu erledigen. Ich bin froh, dass ich mich für diesen camcorder entschieden habe und wünsche allen viel spass beim filmen, die sich ebenfalls dafür entscheiden.

Ich war auf der suche nach einer kleinen leichten cam, am besten sd oder hdd, um damit mein töchterlein beim aufwachsen zu begleiten. Habe dann viele stunden im web damit verbracht testberichte zu lesen. Hatte dann einen sd-camcorder von aiptek gekauft(z300hd)bei einem ortsansässigen händler. Dieser camcorder war leider nur kinderspielzeug und ich habe ihn nach zwei tagen wieder umgetauscht. Nun habe ich etwas mehr investiert und mir doch die sony sr32 bestellt. Zunächst muss ich den tollen und problemlosen service von amazon loben. Gestern bestellt, heute bei mir. Ware tip topdie kamera ist der hammer, tolle touchscreenbedienung, kinderleichte und einfache bedienung, dennoch viele manuelle einstellmöglichkeiten. Tolles bild (auch in innenräumen mit low-light), sauguter ton, geniales objektiv mit fantastischem zoom und stabilisator.

Merkmal der Sony DCR-SR32 Camcorder (Festplatte, 30GB, 40-Fach Opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Eleganter HDD Handycam Camcorder mit 30-GB-Festplattenspeicher für lange Aufnahme und 40fachem optischen Zoom der Spitzenklasse
  • Carl Zeiss Vario-Tessar Objektiv und 2,5″-LC-Display mit Touchscreen
  • Einfaches Backup durch Synchronisierung mit dem PC
  • Memory Stick Duo Steckplatz für Standbildaufnahmen
  • Lieferumfang: DCR-SR32E, Netzteil AC-L200, AV-Kabel Multi (ohne S-Kabel), Akkusatz NP-FH40, Handycam Station, USB-Kabel, USB-Treiber, Bearbeitungssoftware (Picture Motion Browser), 21-Pin Euro-AV-Adapter

Schnell und preiswertalles super schnell und preiswertalles super schnell und presiwertalles super schnell und preiswert.

Habe diese kamera gekauft ohne vorkenntnis, hab mir erwartet dass auch eine entsprechende und vor allem geeignete software zum bearbeiten der filme mitgeliefert wird, leider fehlanzeige. Handlich, leicht bedienbar und überall einsetzbar. Was mich noch etwas stört war dass neben der “überschaubaren” software kaum zubehör dabei ist gescheige denn eine tasche. Naja ansonsten bin ich zufrieden. Besten Sony DCR-SR32 Camcorder (Festplatte, 30GB, 40-Fach Opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display) Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony DCR-SR32 Camcorder (Festplatte, 30GB, 40-Fach Opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display)
Rating
2,0 of 5 stars, based on 15 reviews

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Sony DCR-SR32 Camcorder (Festplatte, 30GB, 40-Fach Opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display)

    Wir haben die kamera für die großen ereignisse im leben gekauft. Hochzeit, polterabend und die geburt der kinder.
  2. Rezension bezieht sich auf : Sony DCR-SR32 Camcorder (Festplatte, 30GB, 40-Fach Opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display)

    Wir haben die kamera für die großen ereignisse im leben gekauft. Hochzeit, polterabend und die geburt der kinder.
  3. Rezension bezieht sich auf : Sony DCR-SR32 Camcorder (Festplatte, 30GB, 40-Fach Opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display)

    Ich bin videoanfänger, habe mir diese kamera gekauft weil ich die ersten worte und schritte unseres sohnes festhalten will. Meine bewertung sollte nicht unbedingt als empfehlung oder nichtempfehlung gelten, eher als hinweis. Gut finde ich, die handhabung. Die kamera ist sehr leicht, hat für den gebrauch von anfängern genau die richtige anzahl notwendiger knöpfe, so dass man die beschreibung erstmal nicht benötigt. Die aufnahme ist eigentlich nur bei tageslicht richtig toll, genügt aber noch bei zimmerbeleuchtung. Sobald es aber dämmert, ist die kamera aber überfordert. Die lichtfunktion finde ich überflüssig und nightshot ist auch nur ein spass, mehr nicht. Die tonqualität finde ich gut, kein rauschen alles prima. Was noch nicht gut ist, dass man immer die dokingstation mitschleppen muss, direkt videos auf den pc ziehen, geht nicht. Die ausgabe der filme ist in mpeg2, leider auch nicht umstellbar.
    1. Ich bin videoanfänger, habe mir diese kamera gekauft weil ich die ersten worte und schritte unseres sohnes festhalten will. Meine bewertung sollte nicht unbedingt als empfehlung oder nichtempfehlung gelten, eher als hinweis. Gut finde ich, die handhabung. Die kamera ist sehr leicht, hat für den gebrauch von anfängern genau die richtige anzahl notwendiger knöpfe, so dass man die beschreibung erstmal nicht benötigt. Die aufnahme ist eigentlich nur bei tageslicht richtig toll, genügt aber noch bei zimmerbeleuchtung. Sobald es aber dämmert, ist die kamera aber überfordert. Die lichtfunktion finde ich überflüssig und nightshot ist auch nur ein spass, mehr nicht. Die tonqualität finde ich gut, kein rauschen alles prima. Was noch nicht gut ist, dass man immer die dokingstation mitschleppen muss, direkt videos auf den pc ziehen, geht nicht. Die ausgabe der filme ist in mpeg2, leider auch nicht umstellbar.
      1. Habe mir nach langem Überlegungen endlich wieder einen camcorder gekauft, welcher sich aber wieder auf dem weg zurück zu amazon befindet. Die gründe:positiv: sehr klein und handlich, alle knöpfe gut erreichbar. Akkulaufzeit ok, festplattenplatz gut. Negativ:- habe mich drauf gefreut endlich wieder videos von mir und meinen freunden auf partys oder einfach nur so zu machen. Diese videos filme ich meistens nachts, brauche also die nightshot funktion. Als ich die cam bekommen habe habe ich auch direkt abends mal versucht den weg durchs haus zu filmen. Aber ich muss sagen ich war absolut enttäuscht, mehr als 1,5 m ist absolut nicht möglich, man erkennt dann fast garnichts mehr. Und auch die bilder im nahbereich sind bei schnelleren bewegungen sehr unscharf. – auch bei tageslicht waren die aufnahmen nicht super toll, aber ok. – jedes mal nach stoppen der aufnahme wir ein eigener clip erstellt ohne möglichkeit diese zusammenzufügen (nur mit bearbeitungssoftware auf dem coputer)hatte bis vor einem jahr einen minidv camcorder von panasonic, den ich mir im jahr 2002 gekauft hatte.
  4. Habe mir nach langem Überlegungen endlich wieder einen camcorder gekauft, welcher sich aber wieder auf dem weg zurück zu amazon befindet. Die gründe:positiv: sehr klein und handlich, alle knöpfe gut erreichbar. Akkulaufzeit ok, festplattenplatz gut. Negativ:- habe mich drauf gefreut endlich wieder videos von mir und meinen freunden auf partys oder einfach nur so zu machen. Diese videos filme ich meistens nachts, brauche also die nightshot funktion. Als ich die cam bekommen habe habe ich auch direkt abends mal versucht den weg durchs haus zu filmen. Aber ich muss sagen ich war absolut enttäuscht, mehr als 1,5 m ist absolut nicht möglich, man erkennt dann fast garnichts mehr. Und auch die bilder im nahbereich sind bei schnelleren bewegungen sehr unscharf. – auch bei tageslicht waren die aufnahmen nicht super toll, aber ok. – jedes mal nach stoppen der aufnahme wir ein eigener clip erstellt ohne möglichkeit diese zusammenzufügen (nur mit bearbeitungssoftware auf dem coputer)hatte bis vor einem jahr einen minidv camcorder von panasonic, den ich mir im jahr 2002 gekauft hatte.
  5. Rezension bezieht sich auf : Sony DCR-SR32 Camcorder (Festplatte, 30GB, 40-Fach Opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display)

    Ich bin käufer dieses produkts, das sich nun aber wieder auf dem rückweg nach amazon befindet. Soweit so gut: die kamera ist kompakt, nimmt lautlos auf festplatte auf, ist mit 40fach zoom sehr großzügig ausgestattet und hat auch einen besseren weitwinkel als manche anderen kameras, die auf dem markt sind. Der standard dieser kamera ist 4:3. Schaltet man also auf 16:9 um, wird einfach etwas abgeschnitten. Aber das ist natürlich keine kritik, nur eine info. Am camcorder selbst ist nur ein tv-out anschluss, zum beispiel um die kamera an einen fernseher anzuschliessen oder an eine tv-karte im pc. Dann kann man die kamera auch als webcam benutzen. Ein usb-anschluss ist an der docking station, aber der dient nur zum Überspielen des materials. Das ist einfach: camcorder auf die docking station stecken, usb kabel zum pc anschliessen, kamara anschalten und auf dem display die verbindung herstellen – fertig.
  6. Rezension bezieht sich auf : Sony DCR-SR32 Camcorder (Festplatte, 30GB, 40-Fach Opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display)

    Ich bin käufer dieses produkts, das sich nun aber wieder auf dem rückweg nach amazon befindet. Soweit so gut: die kamera ist kompakt, nimmt lautlos auf festplatte auf, ist mit 40fach zoom sehr großzügig ausgestattet und hat auch einen besseren weitwinkel als manche anderen kameras, die auf dem markt sind. Der standard dieser kamera ist 4:3. Schaltet man also auf 16:9 um, wird einfach etwas abgeschnitten. Aber das ist natürlich keine kritik, nur eine info. Am camcorder selbst ist nur ein tv-out anschluss, zum beispiel um die kamera an einen fernseher anzuschliessen oder an eine tv-karte im pc. Dann kann man die kamera auch als webcam benutzen. Ein usb-anschluss ist an der docking station, aber der dient nur zum Überspielen des materials. Das ist einfach: camcorder auf die docking station stecken, usb kabel zum pc anschliessen, kamara anschalten und auf dem display die verbindung herstellen – fertig.
    1. Ich habe mir die kemera gekauft, nachdem ich sie im elekrofachhandel ausprobierte und von vielen der bedienungsfunktionen sehr angetan war. Dazu gehört zb die belichtungssteuerung über den touchscreen (einfach auf eine dunkle stelle getippt, und schon wird diese aufgehellt) oder der gut zu steuernde zoom mit seinem starken vergrößerungsfaktor. Um so geschockter war ich, nachdem ich das erste mal die bei schönem sonnenwetter aufgenommenen test-videos sah – matschig wie die kopie einer kopie einer kopie eines alten vhs-videobandes oder die schlechteste qualitätseinstellung meine hardiscrecorders. Und das unter der kamera-einstellung hq (= high-quality. Betrachtet habe ich die bilder auf einem hd-lcd-fernseher und auf meinem pc-lcd-monitor. Ich habe sie sogar auf eine dvd gebrannt und im dvd-player abgespielt, weil ich dachte, dass der Übertragungsweg vielleich schuld sein könnte. Das ergebnis war aber identisch (miserabel). Leicht habe ich es mir (glaube ich) nicht gemacht, ich habe alle einstellungen des camcorders durchprobiert und auch die unterschiedlichsten lichtverhältnisse innen und aussen getestet. Immer das selbe enttäuschende ergebnis. Vielleicht sehen die videos auf einem alten röhrenfernseher besser aus, vielleicht habe ich auch ein defektes gerät erwischt, aber die mir vorliegenden resultate waren einfach unterirdisch. Was nützen die besten funktionen eine videokamera, wenn das resultat deutlich schlechter ist als bei meiner uralten high 8 kamera?leider muss ich das gerät nun zurück schicken und mich nach einer alternative umsehen.
      1. Ich habe mir die kemera gekauft, nachdem ich sie im elekrofachhandel ausprobierte und von vielen der bedienungsfunktionen sehr angetan war. Dazu gehört zb die belichtungssteuerung über den touchscreen (einfach auf eine dunkle stelle getippt, und schon wird diese aufgehellt) oder der gut zu steuernde zoom mit seinem starken vergrößerungsfaktor. Um so geschockter war ich, nachdem ich das erste mal die bei schönem sonnenwetter aufgenommenen test-videos sah – matschig wie die kopie einer kopie einer kopie eines alten vhs-videobandes oder die schlechteste qualitätseinstellung meine hardiscrecorders. Und das unter der kamera-einstellung hq (= high-quality. Betrachtet habe ich die bilder auf einem hd-lcd-fernseher und auf meinem pc-lcd-monitor. Ich habe sie sogar auf eine dvd gebrannt und im dvd-player abgespielt, weil ich dachte, dass der Übertragungsweg vielleich schuld sein könnte. Das ergebnis war aber identisch (miserabel). Leicht habe ich es mir (glaube ich) nicht gemacht, ich habe alle einstellungen des camcorders durchprobiert und auch die unterschiedlichsten lichtverhältnisse innen und aussen getestet. Immer das selbe enttäuschende ergebnis. Vielleicht sehen die videos auf einem alten röhrenfernseher besser aus, vielleicht habe ich auch ein defektes gerät erwischt, aber die mir vorliegenden resultate waren einfach unterirdisch. Was nützen die besten funktionen eine videokamera, wenn das resultat deutlich schlechter ist als bei meiner uralten high 8 kamera?leider muss ich das gerät nun zurück schicken und mich nach einer alternative umsehen.
  7. Rezension bezieht sich auf : Sony DCR-SR32 Camcorder (Festplatte, 30GB, 40-Fach Opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display)

    Um meine kaufentscheidung zu stützen, hatte ich verschiedene testberichte gelesen, auch camcorder-besitzer befragt und mich dann für die sony dcr-sr32 hdd entschieden. Mir ist bewusst, dass ich mich hier in der unteren preisklasse bewege. Suche ich etwas professionelleres, muss ich sicher 500 – 2000 € mehr anlegen. Aber für meinen bedarf – familie filmen, dokumentationssequenzen aus der arbeit festhalten, spontan fotos machen-. -reicht dieser camcorder lange aus. Ich bin sehr zufrieden mit der qualitat der aufnahmen, und auch der fotos. Die einstellungen können je nach zeit und bedarf automatisch oder manuell eingestellt werden, die makro-aufnahmen sind genial. (beispiel: eine brombeere sah aus wie unter dem mikroskop betrachtet und auch noch gestochen scharf). Ich habe mir noch einen zusätzlichen akku gekauft, damit ich nicht am ende doch die steckdose suchen muss und die spontanität darunter leidet. Die bedienung ist einfach, ich habe eigentlich das handbuch nicht benötigt, die menüfolge ist so verständlich wie bei einem nokia-telefon.
    1. Um meine kaufentscheidung zu stützen, hatte ich verschiedene testberichte gelesen, auch camcorder-besitzer befragt und mich dann für die sony dcr-sr32 hdd entschieden. Mir ist bewusst, dass ich mich hier in der unteren preisklasse bewege. Suche ich etwas professionelleres, muss ich sicher 500 – 2000 € mehr anlegen. Aber für meinen bedarf – familie filmen, dokumentationssequenzen aus der arbeit festhalten, spontan fotos machen-. -reicht dieser camcorder lange aus. Ich bin sehr zufrieden mit der qualitat der aufnahmen, und auch der fotos. Die einstellungen können je nach zeit und bedarf automatisch oder manuell eingestellt werden, die makro-aufnahmen sind genial. (beispiel: eine brombeere sah aus wie unter dem mikroskop betrachtet und auch noch gestochen scharf). Ich habe mir noch einen zusätzlichen akku gekauft, damit ich nicht am ende doch die steckdose suchen muss und die spontanität darunter leidet. Die bedienung ist einfach, ich habe eigentlich das handbuch nicht benötigt, die menüfolge ist so verständlich wie bei einem nokia-telefon.

Kommentare sind geschlossen.